AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der You-Massagepraxis GmbH.

Gegenstand
Die You-Massagepraxis GmbH betreibt eine Massagepraxis (Gesundheitspraxis) in 8154 Oberglatt, Schweiz.

Massagen / Behandlungen

Die Angebote der You-Massagepraxis haben in keiner Weise mit erotischen oder dergleichen Dienstleistungen zu tun. Es werden keine Erotikmassagen oder Dergleichen angeboten. Bei sexistischen Vorfällen behält sich die You-Massagepraxis GmbH das Recht vor den Kunden der Praxis zu verweisen und ein Praxisverbot auszusprechen. De Kunde verpflichtet sich wahrheitsgemäss Auskunft über seinen Gesundheitszustand zu geben. Der Kunde ist verpflichtet alle Eventualitäten, die dazu führen könnten, dass eine Massage nicht durchgeführt werden kann, anzugeben. Dies gilt vor allem bei Herzkreislaufbeschwerden, offenen Wunden, Schwangerschaft, Allergien, Schädigungen des Bewegungsapparates, Hautauschlägen, Krebs- und Nervenerkrankungen. Sämtliche Auskünfte unterliegen der Schweigepflicht durch die You-Massagepraxis GmbH. Wenn der Körper die Therapiemethoden nicht gewohnt ist, können kurze Zeit nach der Behandlung Muskelkater oder Hämatome auftreten, die jedoch keine negativen Auswirkungen auf das Therapieergebnis haben.

Haftungsausschluss
Für Folgeschäden, die darauf beruhen, dass der Kunde Ausschlussgründe nicht richtig angegeben oder gar verschwiegen hat, wird keine Haftung übernommen. Dies gilt auch, wenn diese dem Kunden unbekannt oder dem/der Masseur/in von aussen nicht erkennbar waren.

Heilversprechen
Die angewendete Therapiemethode garantiert kein Heilversprechen und ersetzt keinen Arztbesuch. Jeder Kunde trägt eine Eigenverantwortung für seine Gesundheit.

Massagezeiten/Verspätungen

Die Massagezeit beinhaltet die Anamnese, Behandlungs- und Therapiebesprechung, die Behandlung selbst, Nachbesprechung, Terminvereinbarung sowie die Verabschiedung. Bei der Erstkonsultation nimmt das Anamnesegespräch einen grösseren Zeitraum ein. Bei Verspätungen seitens des Kunden verkürzt sich die Massage um die entsprechende Zeit. Die Therapie muss zum vollen Preis beglichen werden. Es entsteht kein Anspruch auf Ersatz.

Termine/Sitzungen

Alle Buchungen, seien sie mündlich, schriftlich oder via Onlinetool vereinbart worden, sind verbindlich. Abmeldungen sind bis 24h vor Behandlungsbeginn kostenlos.

Zu spät annullierte oder nicht wahrgenommene Termine werden vollumfänglich in Rechnung gestellt. Zusätzliche Mahngebühren vorbehalten.
Nichterscheinen (auch in Folge Krankheit/Unfall) oder zu spätes Eintreffen haben in jedem Fall die Verrechnung der Behandlungskosten, abhängig der Behandlungsdauer, zur Folge.

Die You-Massagepraxis GmbH behält sich vor, Termine in dringenden Fällen (zB. Krankheit / Unfall) kurzfristig abzusagen oder zu verschieben. Es besteht kein Anspruch auf die Durchführung oder auf Schadenersatz.

Rechnungen

Rechnungen müssen binnen 30 Tagen ab Rechnungsdatum beglichen werden.

Zusätzliche Mahngebühren vorbehalten.

 


Gutscheine
Bei nicht erscheinen oder bei Absage innerhalb 24 Stunden verliert der Gutschein seine Gültigkeit. Die Auszahlung des Betrags oder der Therapiemethode des Gutscheins ist ausgeschossen. Gutscheine können nicht über die Zusatzversicherung zurückerstattet werden. Ein Gutschein ist ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig. Wenn kein Ausstellungsdatum vorhanden ist, gilt der Zahlungseingang für diesen Gutschein. Nach dieser Zeit verliert er seinen Wert oder den Behandlungsauftrag. Sollte die You-Massagepraxis GmbH ihre Dienstleistungen einstellen müssen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Betrages.

 

Gültigkeit der AGB
Mit einer Buchung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der You-Massagepraxis GmbH akzeptiert. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma You-Massagepraxis GmbH gelten für alle mit dieser Firma getätigten Rechtsgeschäften. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Zürich – Schweiz. Anwendbar ist das schweizerische Recht. Die You-Massagepraxis GmbH behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen und zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende Version der AGB.

Oberglatt, 3. Oktober 2021

You-Massagepraxis GmbH